„ Jeder hat seine Interessen und Aufgaben …“

- die Familie Ohrndorf stellt sich vor :


Auf unserem Hof leben elf Personen. Dies sind ...






Er ist der „Chef“ vom Hof und von ganzem Herzen ein „Biobauer“. Seine Hauptaufgaben liegen im Bereich der Technik und vor allem beim Konstruieren und Bauen von Maschinen. Er ist für alle Reparaturen zuständig und kümmert sich auch um die „Biogasanlage“. Außerdem ist es für ihn eine große Freude mit den Arbeitspferden auf dem Acker zu arbeiten. Auch deshalb entwickelt er modernste Geräte für den Pferdeeinsatz. Natürlich ist er auch für den kompletten Betrieb verantwortlich, wie zum Beispiel für die Grünlandbearbeitung, für die Feldarbeit und auch für das Melken der Kühe.





Sie ist die „Chefin“ und zugleich die Seele des Betriebes. Sie kümmert sich um den Haushalt, die Buchführung und melkt die Kühe. Außerdem ist sie für alle anfallenden Aufgaben im Hofladen zuständig. Zufätzlich sorgt sie für Ordnung, räumt auf und weiß immer wo das Werkzeug zu finden ist ...






Petra ist „Staatlich geprüfte Agrarbetriebswirtin“ und auf dem Betrieb angestellt. Sie führt alle anstehenden Arbeiten durch. Dazu gehören u. a. die Erntearbeiten mit dem Schlepper, das Verpflegen der Tiere und alle sonstigen Hofarbeiten. Ihr Fachgebiet ist jedoch der Pflanzenbau, insbesondere ist sie auch für den Gemüseanbau zuständig.

Kevin Schlickau ist Mechatroniker. Nach seiner Arbeit hilft er in jeder freien Minute auf dem Hof. Zudem ist seine Leidenschaft die Forstarbeit.

Zusammen haben sie zwei Kinder, Emil und Theo.






Sonja ist ebenfalls „Staatlich geprüfte Agrarbetriebswirtin“ und auf dem Betrieb angestellt. Sie ist unsere Kuhflüsterin und damit für das komplette Kuhmanagement zuständig. Zudem ist sie auch an allen anderen anstehenden Arbeiten beteiligt, wie zum Beispiel die Buchführung, die Erntearbeiten, das Verpflegen der Tiere und der Hofladen.



Außerdem leben auf dem Betrieb Sandra Ohrndorf mit Kindern Robin, Nora und Simon.


Durch die fünf Enkelkinder von Kurt und Christine Ohrndorf, leben auf unserem Hof im „Heckseifen“ wieder drei Generationen zusammen.

Man kann durchaus sagen, dass jeder in der Familie seine Teil zum Gelingen des Betriebes beiträgt – jeder packt mit an, jeder zieht mit!

Es ist sehr schön eine Familie zu haben, die so zusammenhält. Gerade in der Landwirtschaft wird das Familienleben oft durch sehr viel Arbeit und Druck belastet. Doch jeder ist für jeden da und zusammen sind wir stark!


Bitte hier klicken für weitere Bilder von uns